Ferien in Missen

Carl-Hirnbein-Erlebnisweg

Start in Missen mit sehr guter Beschilderung bis nach Weitnau; wenn die Möglichkeit besteht am Besten vorab in Weitnau ein Fahrzeug zur Rückfahrt bereitstellen, da die Busverbindung nach Missen zurück etwas spärlich und teilweise zeitaufwendigist. Mittlerweile fährt auch eine kleine Bahn zwischen Missen und Weitnau, damit die Wanderer auch wieder zurückkommen.

Sehr schöne und interessante Wanderstrecke für Familien mit Kindern bestens geeignet, da unterwegs mit verschiedenen Info- und Spielstationen keine Nörgeleien aufkommen können.

Kartenmaterial kann im Verkehrsbüro in Missen kostenlos mitgenommen werden.

www.missen.de/hirnbeinweg

Pfarralpe

liegt auf ca. 1000 m direkt gegenüber des Ferienhauses und ist zu Fuß in ca. 30 Minuten erreichbar.

Achtung Montag Ruhetag

"Zum lustigen Hirsch"  in Akams und "Höfle Alp" am Bergbauernmuseum in Diepholz sind unter gleicher Leitung und deshalb auch gleich gut. Im urig gemütlichen allgäuer Gasthaus "Zum lustiger Hirsch" mit typsicher regionaler Küche  ist immer donnerstags "Kässpatzen-Abend" mit live Musik

www.lustiger-hirsch.de

Bergkäserei in Diepholz, natürlich mit Verkaufsladen, der übrigens auch an Sonn- und Feiertagen ab 14.00 Uhr bis 17.00 (Winter) bzw. 18.00 Uhr geöffnet hat.

www.bergkaeserei-diepholz.de


Winterwanderweg ab der Hörnerbahn

Weg zur Schwabenhütte


Traumhafter Wanderweg mit wunderbarem Blick in die Allgäuer Bergwelt; schön zu laufen, auch mit Kindern und natürlich auch im Sommer !

www.hoerner-bahn.de